Datenschutz

Datenschutzerklärung Immomio GmbH

Stand April 2020

Der Schutz personenbezogener Daten und der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die Sie uns anvertrauen, sind uns ein wichtiges und besonderes Anliegen. Immomio GmbH (Immomio) verarbeitet personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen. Dies sind insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten, bei der Nutzung:

  • unserer Website (Ziffer 2.),

  • der Immomio-Vermietungslösung, Funktion Vermietungsplattform (Ziffer 3.),

  • der Immomio-Vermietungslösung, Funktion digitales Signatur-Modul (Ziffer 4.)

  • des Kontaktformulars, geschäftlicher Kommunikation und Mailings (Ziffer 5).

1. Verantwortlicher und Kontakt Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts:
Immomio GmbH, Grimm 12, 20457 Hamburg;
Weitere Angaben zu uns finden Sie in unserem Impressum.

Zur gemeinsamen Verantwortlichkeit bei der Funktion Vermietungsplattform siehe unten Ziffer 3.a.

Kontakt Datenschutzbeauftragter:
Immomio GmbH, Der Datenschutzbeauftragte, Grimm 12, 20457 Hamburg, mail@planit.legal

2. Nutzung der Webseite

Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir personenbezogene Daten, um Ihnen die Nutzung zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Hierzu zählen Ihre IP-Adresse und Daten über Beginn, Ende und Gegenstand Ihrer Nutzung der Website sowie ggf. Daten zur Identifikation (z.B. Ihre Login-Daten, wenn Sie sich in einen gesicherten Bereich einloggen). Außerdem umfasst dies die von Ihrem Browser übermittelten technischen Daten wie Browsertyp / Browserversion, die zuvor besuchte Website (Referrer URL), Monitorauflösung, Betriebssystem, ggf. Geräteinformationen (z.B. Gerätetyp) etc. Wir verarbeiten diese Nutzungsdaten zur Bereitstellung und zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können ggf. einzelne Funktionalitäten der Webseite

nicht oder nur eingeschränkt funktionieren. Sonst ergeben sich keine Konsequenzen.

3. Nutzung der Immomio Vermietungslösung, Funktion Vermietungsplattform

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Dienste im Zusammenhang mit der Ver- und Anmietung von Wohnraum. Eine dieser Funktionen ist die Immomio-Vermietungsplattform. Als Vermieter können Sie sich als Anbieter registrieren und die Immomio Vermietungsplattform zur Suche nach Mietinteressenten nutzen (dazu unten b.). Als Mietinteressent können Sie ein Interessentenprofil anlegen und persönliche Angaben machen, die dann nach Ihren Vorgaben für Vermieter freigeschaltet werden (dazu unten c.).

a) Gemeinsame Verantwortlichkeit

Für die Funktion 'Vermietungsplattform' werden personenbezogene Daten teilweise in gemeinsamer Verantwortung von Immomio und dem Anbieter verarbeitet. Konkret betrifft das die Freischaltung von Mietinteressenteninformationen im Rahmen der Einwilligung des Mietinteressenten gegenüber Immomio und nach den Vorgaben des Anbieters für die Suche nach Mietinteressenenten. Immomio und der Anbieter haben dafür einen Vertrag über die gemeinsame Verantwortlichkeit geschlossen. Darin ist vereinbart, dass Immomio gemeinsame Anlaufstelle für Betroffenenanfragen ist und über die technischen Funktionalitäten der Vermietungsplattform mit dieser Datenschutzerklärung informiert.

b) Registrierung als Anbieter

Anbieter von Immobilienobjekten haben die Möglichkeit, sich bei uns online zu registrieren. Die Einzelheiten zu unserem Angebot für Anbieter finden sich auf unserer Website unter Funktionen; unsere 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen für gewerbliche Anbieter' finden Sie hier. Für die Registrierung als Anbieter benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen und ein Passwort, das Sie selbst wählen. Bei der weiteren Online-Registrierung als Anbieter bitten wir Sie dann, uns die folgenden Daten mitzuteilen:

  • E-Mail-Adresse

  • Vor- und Nachname

  • Firmenname

  • Rechnungsadresse

Weitere freiwillige Angaben sind möglich.

Wenn Sie als Anbieter unsere Services in Anspruch nehmen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung notwendigen Daten. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung unserer Online-Plattform, soweit Sie diese nicht zuvor löschen bzw. von uns löschen lassen.

Alle Angaben können Sie im geschützten Log-in-Bereich selbst verwalten und ändern bzw. aktualisieren. Zudem können Sie uns als Anbieter Ihr Einverständnis erteilen, Sie zu kontaktieren, um Ihnen angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände, per E-Mail zu übermitteln.

Sofern Sie als Anbieter zusätzliche Services nutzen möchten und sich über unsere Website für die Nutzung eines elektronischen Zahlungsverfahrens (PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarten) entscheiden, werden Sie an die jeweilige Anbieterseite weitergeleitet. Wir bitten Sie, sich in diesem Fall bei dem jeweiligen Anbieter des Zahlungsverfahrens über den dortigen Datenschutz zu informieren.

Die Rechtfertigung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. der personenbezogenen Daten ihrer Beschäftigten ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, soweit wir den Vertrag über die Nutzung der Vermietungsplattform mit Ihnen geschlossen haben und Sie dort als Nutzer angelegt sind. Soweit Sie Beschäftigte oder beauftragte Personen eines Anbieters sind und in dieser Rolle die Vermietungsplattform nutzen, ergibt sich die Rechtfertigung aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt dann in der vertragsgemäßen Bereitstellung unserer vertraglichen Leistungen gegenüber dem Anbieter.

Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können ggf. einzelne Funktionalitäten nicht oder nur eingeschränkt funktionieren. Sonst ergeben sich keine Konsequenzen.

 

c. Registrierung als Mietinteressent

Als Mietinteressent haben Sie die Möglichkeit, sich kostenlos auf unserer Plattform online zu registrieren. Die Einzelheiten zu unserem Angebot für Mietinteressenten finden sich in unseren 'Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Mieter'. Für die Registrierung als Mietinteressent selbst benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort, das Sie selbst wählen.

Als Mietinteressent haben Sie die Möglichkeit, uns die folgenden weiteren Daten freiwillig mitzuteilen, um Ihr Mietinteressentenprofil zu vervollstöndigen:

  • Anschrift

  • Anrede

  • Informationen zu Wohnberechtigungsscheinen (§5-Schein)

  • Informationen über die Haushaltsgröße und Haushaltsart

  • Geburtsdatum

  • Informationen über Beruf und Haushaltseinkommen

  • im Haushalt lebende Tiere

  • Informationen zu Bürgschaften

  • Upload von Dokumenten

Wenn Sie sich als Mietinteressent registrieren und ein Mietinteressentenprofil unterhalten, speichern wir Ihre zu unserer Dienst- und Leistungserfüllung notwendigen Daten. Weiterhin speichern wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Mietinteressentenpools, soweit Sie diese nicht löschen. Alle Angaben können Sie im geschätzten Mietinteressentenbereich selbst verwalten, ändern, aktualisieren, bzw. löschen. Sie können Anbietern, auf deren Wohnungen Sie sich bewerben möchten, das temporäre Recht zur Einsicht Ihrer personenbezogenen Daten erteilen. Dieses Recht können Sie jederzeit dem einzelnen Anbieter entziehen, indem Sie 'Bewerbung zurückziehen' klicken. Somit behalten Sie stets die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von Wohnraum weiter, der auf Ihre Suchkriterien passt, wenn und soweit Sie dieser Weitergabe vorab zugestimmt haben. Sie können die Weitergabe personenbezogener Daten jederzeit verhindern und Ihre Suchkriterien in Ihrem Mietinteressentenbereich selbst verwalten. Damit haben Sie stets die Kontrolle über die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten.

Die Rechtfertigung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Immomio ergibt sich aus Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Die Bewerbung auf eine Wohnung ist stets kostenfrei. Sofern Sie zusätzliche Services nutzen möchten und sich über unsere Website für die Nutzung eines elektronischen Zahlungsverfahrens (PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarten) und/oder für die Einholung eines Bonitätsnachweises entscheiden, werden Sie an die jeweilige Anbieterseite weitergeleitet. Wir bitten Sie, sich in diesem Fall bei dem jeweiligen Anbieter des Zahlungsverfahrens über den dortigen Datenschutz zu informieren.

Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können ggf. einzelne Funktionalitäten nicht oder nur eingeschränkt funktionieren und ggf. können keine Angebote für Wohnungen übermittelt werden. Sonst ergeben sich keine Konsequenzen.

4. Nutzung der Immomio-Vermietungslösung, Funktion digitales Signatur-Modul

Das Immomio digitale Signatur-Modul ermöglicht dem Kunden, mit seinen Mietern einen digitalen Mietvertrag abzuschließen. Der digitale Mietvertrag soll anstelle eines schriftlichen oder in anderer Form getroffenen Mietvertrages treten.

Um den digitalen Mietvertrag abzuschließen, gibt der Kunde in seinem Konto die individuellen Vertragsdaten (Mieter, Mietdauer, etc.) ein und lädt seine Vertragsvorlage im .docx- oder .pdf-Format hoch. Die Vertragsvorlage des Kunden wird sodann entsprechend ergänzt und mit der DocuSign Plattform verknüpft Dieser Prozess kann auch automatisiert über die Immomio-REST-API ablaufen. Der Kunde hat die Möglichkeit den Vertrag mit dem Mieter mit verschiedenen Signaturvarianten, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben sind https://www.vermieter.immomio.com/agb.

Die Zeichnungsberechtigten auf Anbieterseite erhalten eine E-Mail mit dem Hinweis, dass ein Mietvertrag zur Unterzeichnung vorliegt und werden über einen Link zum Vertragsdokument bei DocuSign geleitet. Der Vertragstext wird dann mit einer bei DocuSign erzeugten einfachen elektronischen Signatur verknüpft. Sobald alle Parteien unterzeichnet haben, wird das erzeugte Dokument den Parteien in Kopie zugesandt und in der DocuSign Datenbank hinterlegt. Der Prozess zum Abschluss des digitalen Mietvertrages ist damit abgeschlossen. Die Rechtfertigung der Verarbeitung personenbezogenen Daten des Anbieters ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, soweit wir den Vertrag über die Nutzung der Immomio-Vermietungslösung mit Ihnen geschlossen haben und Sie dort als Nutzer angelegt sind. Soweit Sie Beschäftigte oder beauftragte Personen eines Anbieters sind und in dieser Rolle die Immomio-Vermietungslösung nutzen und soweit personenbezogene Daten der Mieter verarbeitet werden, ergibt sich die Rechtfertigung aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt dann in der vertragsgemäßen Bereitstellung unserer vertraglichen Leistungen gegenüber dem Anbieter.

Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können ggf. die Funktionalitäten Digitaler Mietvertrag nicht oder nur eingeschränkt bereit gestellt werden. Sonst ergeben sich keine Konsequenzen.

5. Kontaktformular, geschäftliche Kommunikation und Mailings

Sie können uns u.a. über das auf unserer Website vorgehaltenes Formular  oder per E-Mail kontaktieren. Hierfür  bitten wir Sie um die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Namens, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Diese Daten werden nur für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Außerdem kommunizieren wir mit registrierten Immomio-Nutzern über Veränderungen und Neuigkeiten im Zusammenhang mit Immomio. Die Rechtfertigung dafür ergibt sich aus Ihrer konkludent erklärten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), wenn wir eine vertragliche Beziehung haben und dazu mit Ihnen in Kontakt treten aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Sonst kann sich die Rechtfertigung auch aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO ergeben unser berechtigtes Interesse ergibt sich in diesem Fall daraus, dass wir mit Ihnen über Immomio kommunizieren.

Sofern Sie unseren Newsletter empfangen möchten und sich dafür registrieren, erheben wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie anklicken müssen, um unseren Newsletter zu abonnieren. Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen und der E-Mail-Werbung jederzeit widersprechen. Eine Möglichkeit zur Erklärung des Widerspruches finden Sie in jedem Newsletter und jeder sonstigen Werbe-E-Mail, die wir Ihnen senden. Wir senden Ihnen zudem unseren Newsletter zur Werbung für eigene ähnliche Dienstleistungen, wenn Sie sich bei Immomio anmelden und nicht widersprochen haben. Die datenschutzrechtliche Rechtfertigung dafür ergibt sich aus Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können wir ggf. keine Mails an Sie senden und/oder Anfragen nicht oder nur eingeschränkt beantworten. Sonst ergeben sich keine Konsequenzen. 

6. Webanalyse

Wenn Sie unsere Website besuchen und/oder Dienste der Immomio-Vermietungslösung nutzen, können Informationen in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, werden wieder Cookie Daten an unseren Webserver übertragen. So können wir Sie beispielsweise wiedererkennen und Ihre individuellen Einstellungen bei der Darstellung der Website berücksichtigen. Cookies können in First-Party-Cookies (eingesetzt von Immomio) und Third-Party-Cookies (eingesetzt von Dritten) unterteilt werden. Wir kategorisieren Cookies darüber hinaus wie folgt: 

Kategorie 1 - technisch erforderliche Cookies: 

Diese Cookies sind zur Gewährleistung der technischen Funktionalität der Website zwingend erforderlich (z.B. Ermöglichung der Warenkorbfunktion oder des Logins während einer Sitzung, etc.). Ohne diese Cookies können wir eine Nutzung der Website nicht richtig anbieten.

Kategorie 2 - Funktionale Cookies: 

Diese Cookies dienen der Gestaltung eines möglichst angenehm Surferlebnis auf unserer Website, mit einem Höchstmaße an individueller Nutzungskonformität (z.B. der Ermöglichung eines Session übergreifenden Logins, einer hohen Surfgeschwindigkeit durch Suchvorschläge oder der Speicherung individueller Seiteneinstellungen wie der Sprache oder der Textgröße, etc.)

Kategorie 3 - Performance Cookies: 

Diese Cookies dienen der stetigen Optimierung unsere Website und führen zu einem kontinuierlich verbesserten Surferlebnis (z.B. durch die Nutzungsauswertung angebotener Websitefunktionen, die Meldung von Darstellungsfehlern, etc.)

Kategorie 4 - Soziale Netzwerk- und Werbecookies:

Ein Teil dieser Cookies gibt Ihnen die Möglichkeit sich mit Ihren sozialen Netzwerken zu verbinden und so Inhalte zu teilen. Der andere Teil hilft dabei Werbung für Sie besser zu individualisieren, indem diese durch Informationssammlung an Ihre Interessen angepasst wird

Cookies der Kategorien 2 bis 4 können im Rahmen der Webanalyse eingesetzt werden. Sie können mit weiteren Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website kombiniert werden und werden in pseudonymisierten Nutzungsprofilen verarbeitet. Dies hilft uns, Informationen über den Web-Traffic zu analysieren und unsere Webseite und unsere Dienst zu verbessern, um sie an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Auswertungen. Zusätzlich zur Cookie-basierten Webanalyse gibt es eine nicht Cookie-basierte Webanalyse mit anderen Mitteln, wie beispielsweise Ihren individuellen Geräteeinstellungen, um Sie beim erneuten Besuch unserer Website zu erkennen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Kategorie 1-Cookies ist unser berechtigtes Interesse an der Bereitstellung unserer Website nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies der Kategorien 2 bis 4 und Webanalysen ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen sowie ggf. bei erneuten Besuchen informieren wir Sie (i) über die Verwendung von Cookies der Kategorien 2 bis 4 und Webanalyse und (ii) werden um Ihre Einwilligung bitten. Um Ihre Einwilligung zu erklären, zeigen wir Ihnen ein entsprechendes Banner an. Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie Ihre Einwilligung. Sie können die Einwilligung auch nur für einzelne Cookies erklären, indem Sie die Option „konfigurieren“ wählen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Cookies auf Ihrem Endgerät setzen, müssen Sie Ihre Einwilligung nicht erklären. 

Alternativ zu dieser Wahl Ihrer Cookie Präferenzen können Sie ein Browser-Plugin installieren und damit Webanalysen zu verhindern - z.B. AdBlock, Ghostery. NoScript oder uBlock Origin (bitte beachten Sie die Datenschutzinformationen des jeweiligen Plugin-Anbieters).

Darüber hinaus sind einige Webanalyse-Anbieter Mitglieder von Branchenverbänden, deren Websites es ermöglichen, die Verwendung von Webanalysen zentral zu verhindern. Nachfolgend finden Sie einen Verweis auf die Websites dieser Verbände, um Ihre Wahl in Bezug auf Webanalyse und Datenverarbeitung in pseudonymen Profilen zu erklären.

Falls Sie Ihre Einwilligung zum Einsatz von Cookies nicht erklären oder Cookies von Ihrem Endgerät löschen, kann dies Ihre Möglichkeiten zur Nutzung der Website oder einzelner Funktionalitäten beeinträchtigen. Detaillierte Informationen zu den einzelnen auf unserer Website eingesetzten Cookies finden Sie folgend.

  • Cookie: authToken, Kategorie: 1, Verantwortlicher: Immomio, Zweck: LogIn, Aufbewahrungsfrist: 90mins

  • Cookie: Session, Kategorie: 1, Verantwortlicher: Immomio, Zweck: IDSession identification, Aufbewahrungsfrist: Session

  • Cookie: Freshchat, Kategorie: 1, Verantwortlicher: Freshworks, Zweck: communication, Aufbewahrungsfrist: Session​

  • Cookie: Google Analytics, Kategorie: 3, Verantwortlicher: Google LLC., Zweck: Webanalyse, Aufbewahrungsfrist: 2 Jahre

  • Cookie: Mixpanel, Kategorie: 3, Verantwortlicher: Mixpanel Inc., Zweck: Webanalyse, Aufbewahrungsfrist: 365 Tage

Detaillierte Informationen zu den auf unserer Website verwendeten Webanalyse-Diensten und den dazugehörigen Anbietern finden Sie in folgender Tabelle. Darüber hinaus enthält die Tabelle Links zur Datenschutzerklärung des Anbieters und eine Beschreibung, wie Sie Webanalysen verhindern können. In der Regel wird in solchen Fällen ein „Anti-Tracking-Cookie“ auf Ihrem Endgerät gespeichert, das die Erfassung von Nutzungsdaten von Ihrem Endgerät durch den Anbieter verhindert. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Cookies von Ihrem Gerät löschen, müssen Sie eventuell das „Anti-Tracking-Cookie“ erneut setzen.

 

https://www.google.de/intl/de/policies/

 

Verhindern der Verarbeitung: Per Browser-Plugin (siehe Add-On) und weitere Informationen unter Ziffer 7.

 

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Ziffer 4.2), um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und so anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Datenschutzinformation des Anbieters finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/ Hier können Sie das Browser-Plugin heruterladen, um die Aktivität des Dienstes zu verhindern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

8. Soziale Netzwerke und eingebettete YouTube Videos

Unsere Website enthält Links zu sozialen Netzwerken (z.B. Facebook oder Instagram) sowie eingebettete Videos des Streamingdienstes Youtube. Diese Dienste werden ausschließlich von Dritten betrieben. Wenn Sie den Links folgen oder Videos abspielen, werden ggf. Informationen an diese Dritten übermittelt. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten weitergegeben. Nur wenn Sie auf einen der Social Share Buttons klicken, werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Dienstleister sowie ihrer diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Dienstleisters. Diese finden Sie hier:

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA
http://www.facebook.com/policy.php

Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA
https://twitter.com/privacy/

YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de 

9. Übermittlung an Dritte

Personenbezogenen Daten geben wir nur weiter, soweit dies zur Erbringung unseres Dienstes erforderlich bzw. in diesem Rahmen gesetzlich vorgeschrieben ist (siehe Art. 6 Absatz 1 Buchstaben a und c DSGVO). Im Rahmen der hier genannten Zwecke werden personenbezogene Daten an Dienstleister weitergeleitet, die für uns tätig sind und uns insbesondere bei der Leistungserbringung unterstützen. Diese Dienstleister sind neben ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen durch uns an weitere vertragliche Vorgaben zum Datenschutz gebunden. Regelmäßig umfasst dies eine Verpflichtung als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 Absatz 3 DSGVO.

Im Übrigen übermitteln wir personenbezogenen Daten an Dritte nur, sofern hierfür eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine ggf. erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. An staatliche Stellen geben wir Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer behördlichen Anordnung oder gerichtlichen Entscheidung weiter und nur, soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist.

10. Übermittlung in Staaten außerhalb der EU​

Soweit für unsere Zwecke erforderlich, übermitteln wir Ihre Daten ggf. auch an Empfänger außerhalb der EU. Wir tun dies nur im Rahmen der datenschutzrechtlichen Anforderungen an Übermittlungen in Drittstaaten, wenn dabei sichergestellt ist, dass der Empfänger der Daten ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne von Kapitel V der DSGVO gewährleistet und keine anderen schutzwürdigen Interessen gegen die Datenübermittlung sprechen. Wir verwenden zur Sicherstellung eines angemessenen Schutzniveaus beim Empfänger der Daten insbesondere die Musterverträge der EU-Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten. 

 

11. Löschung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Darüber hinaus können registrierte Mietinteressenten ihr Profil jederzeit in ihrem Kontobereich löschen. Die personenbezogenen Daten sind dann mit sofortiger Wirkung für Vermieter nicht mehr sichtbar und werden dann entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben gelöscht. 

12. Ihre Rechte

Als Betroffene(r) der Datenverarbeitung, haben Sie ein Recht auf Bestätigung, ob zu Ihrer Person bezogene Daten durch Immomio verarbeitet werden und sofern dies zutrifft, das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), ein Recht auf Berichtigung Ihrer unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO), ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und ein Recht auf Einschränkung (Sperrung) Ihrer Daten (Art. 18 DSGVO).

Außerdem können Sie im Falle einer Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung erheben (Art. 21 DSGVO), wobei Sie, außer im Fall der Direktwerbung, einen besonderen Grund darlegen müssen. Soweit Sie eine datenschutzrechtliche Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

Sofern Sie diese Daten bereitgestellt haben, können Sie die Übertragung der Daten verlangen (Art. 20 DSGVO). Ob und in welchem Umfang diese Rechte im Einzelfall bestehen und unter welchen Bedingungen sie gelten, ist gesetzlich in den benannten Normen festgelegt. Beruht die Verarbeitung auf einer Einwilligung i.S.d. Art. 6 S. 1 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Außerdem haben Sie das Recht, sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (Art. 77 DSGVO). Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz bei Immomio haben, empfehlen wir Ihnen, sich zunächst an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden.

13. Keine automatisierte Einzelfallentscheidung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für automatisierte Einzelfallentscheidungen im Sinne von Art. 22 Absatz 1 DSGVO. 

14. Änderung der Datenschutzerklärung

Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern gegebenenfalls Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version finden Sie immer auf unserer Website.

© Copyright 2020 Immomio GmbH

  • Grau LinkedIn Icon
  • Facebook