top of page
xing logo.png
linkedin.png
  • AutorenbildAntje Reens

Immomio erweitert Produkt-Portfolio: Neues Makler- und Single-Sign-On Modul






Presseinformation


Hamburg, 20. April 2023: Die Hamburger Immomio GmbH erweitert ihre Anwendung: Mithilfe des neuen Makler Moduls können nun Makler und Wohnungsunternehmen gemeinsam ihre Ziele vorantreiben. Durch die Kopplung beider Unternehmensprofile innerhalb der Immomio 360° Plattform wird eine individualisierte und flexible Vermarktungsstrategie gewährleistet. Dank des Starterpakets ist die Nutzung der Immomio-Plattform für Makler kostenfrei, solange diese mit Wohnungsunternehmen zusammenarbeiten. Zusätzlich wird durch das neue Single-Sign-On (SSO) Modul eine weitere Arbeitserleichterung im Alltag der Wohnungsunternehmen geschaffen.


Immomio positioniert sich seit 2015 als Spezialist für die Digitalisierung des gesamten Lebenszyklus von Immobilien. Von der Vermietungsplattform hat sich das Unternehmen zur 360° Plattform für die Wohnungswirtschaft entwickelt. Mit dem neuen Makler Modul gehen die Hamburger einen Schritt weiter und verbinden wichtige Multiplikatorenmiteinander. „Das neue Makler Modul bietet Maklern als auch Wohnungsunternehmen eine innovative Kooperationsmöglichkeit und verbessert die Chancen auf beiden Seiten, leerstehende Objekte an geeignete Interessenten zu vermarkten“, erläutert Nicolas Jacobi, Geschäftsführer der Immomio GmbH.

Gekoppelte Profile sichern Kooperation Der Ablauf zur Vermietung oder Verkauf einer Immobilie ist mit dem neuen Makler Modul einfach gestaltet. Wohnungsunternehmen können bei Bedarf ausgewählte Objekte an ihre verbundenen Makler per Klick übergeben. So kann der Makler den Prozess der Vermarktung starten. Das Besondere dabei: Das Profil des Maklers sowie das des Wohnungsunternehmens sind miteinander gekoppelt. Die Unternehmen behalten daher stets den Überblick über ihre Objekte und sind auf dem aktuellen Stand des Vermietungsprozesses. Wurde ein geeigneter Mieter gefunden, übergibt der Makler das Objekt samt neuen Mieter an das Wohnungsunternehmen zurück. Damit können bestehende Schnittstellen und Workflows der Wohnungsunternehmen unverändert genutzt werden. Der Makler hat den Vorteil, mit mehreren Wohnungsunternehmen zusammenzuarbeiten und sich so mit einem breitgefächerten Portfolio zu präsentieren.

Immomio bietet interessierten Maklern das Modul in einem Starterpaket kostenfrei an, solange eine Kooperation mit einem Wohnungsunternehmen besteht.

Dank Zusammenarbeit leerstehende Objekte vermeiden Die Zusammenarbeit von Wohnungsunternehmen und Maklern ist ein weiterer Schritt zur vollständigen Digitalisierung der Branche. Mit der stetigen Weiterentwicklung der 360° Plattform bietet Immomio allen Wohnungsunternehmen neue Möglichkeiten, ihre Objekte zielführend zu vermarkten. Mit Blick in die Zukunft ist die Kooperation von Maklern- und Wohnungsunternehmen zu fokussieren, da beide Partner ihre Vorteile miteinander verknüpfen und branchengebundene Hindernisse abbauen können. So ist es dank des Makler Moduls von Immomio möglich, dass Wohnungsunternehmen mit wenig nachgefragten Standorten eine weitere Möglichkeit erhalten, ihre Objekte zu vermarkten und einen Leerstand zu vermeiden.

Arbeitserleichterung durch Single-Sign-On Modul Mit dem neuen Single-Sign-On (SSO) Modul wurde die technische Basis geschaffen, dass Kunden ihr eigenes Active Directory (AD) für die Anmeldung auf der Immomio-Plattform verwenden können. So loggt sich der Mitarbeitende des Wohnungsunternehmens morgens nur einmalig mit seinen Login-Daten am PC ein und kann dann ohne eine weitere Passworteingabe direkt Immomio nutzen.

 

Über Immomio

Immomio ist das führende Proptech in der deutschen Wohnungswirtschaft. Das Hamburger Unternehmen, zu dem auch die Deutsche Immobilien IT & Marketing GmbH (DIT) gehört, entwickelt und betreibt eine 360° Plattform rund um das Vermieten und Verwalten von Immobilien. Mit den Immomio Produkten können Wohnungsunternehmen ihre Mieterkommunikation und Prozesse Ende-zu-Ende digitalisieren, von der Wohnungssuche über den Mietvertragsabschluss bis hin zum Auszug. Die Immomio Kunden verfügen über einen europaweiten Bestand von über 2 Mio. Mieteinheiten. Damit zählt Immomio zu einem der zentralen Treiber der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft.


41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page