xing logo.png
linkedin.png
  • Pascal Eise

Kundenstory: Baugenossenschaft Langen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt viele etablierte Prozesse auf den Prüfstand. „Das haben wir schon immer so gemacht“ gilt als Ausrede nicht mehr. Auch den Vermietungsprozess hat die DSGVO gründlich durcheinandergewirbelt. Die in der Branche und besonders bei Genossenschaften beliebten Interessentenlisten sind vielerorts verschwunden. Doch das muss nicht sein! Der digitale Vermietungsprozess von Immomio hat auch hierfür eine Lösung parat. Davon profitiert unter anderem die Baugenossenschaft Langen.

Vor der Einführung von Immomio hat die Baugenossenschaft Langen ihre Wohnungen auf der eigenen Website und über ein Immobilienportal angeboten: „Die Vermarktung erfolgte über ein Tool, das an unsere Website angebunden war. Wohnungsbewerbungen erfolgten dann per E-Mail, immer nur konkret auf die veröffentlichte Anzeige“, erinnert sich Wolf-Bodo Friers, Vorsitzender des Vorstands bei der Baugenossenschaft Langen. Auf eine Interessentenliste hat die Genossenschaft aus Organisations- und Datenschutzgründen in der Zwischenzeit verzichtet.


Digitale Interessentenliste

Dank Immomio ist das nun wieder möglich: Wohnungssuchende können im Mietportal ein Profil anlegen und werden automatisch über passende Wohnungsangebote unterrichtet. Sie pflegen selbständig ihre Gesuche online – Immomio sorgt dafür, dass diese stets aktuell sind und keine Karteileichen entstehen. Davon profitieren Mitarbeiter und Interessenten der Genossenschaft gleichermaßen. Für die Mitarbeiter reduziert sich der Organisationsaufwand und die Interessenten sind stets auf dem aktuellen Stand, was ihre Bewerbung betrifft: „Immomio macht die Vermietung und den Datenschutz transparenter“, fasst Friers zusammen.


Kundenservice überzeugt

Mittlerweile wickelt die Baugenossenschaft Langen den kompletten Vermietungsprozess, von der Vermarktung bis zur finalen Vermietung, über Immomio ab. Die Implementierung funktionierte zügig: „Von der Beauftragung bis zum praktischen Einsatz sind nur wenige Wochen vergangen“, sagt Friers. Auch für die Betreuung durch Immomio findet der Vorsitzende des Vorstands zum Schluss lobende Worte: „Unsere Anfragen werden stets unverzüglich und umfassend beantwortet.“


Blog Banner Zurück zum Immomio Blog

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen