xing logo.png
linkedin.png
  • Pascal Eise

Immomio erweitert Portfolio um Immobilienverkauf

Aktualisiert: 9. Feb.

PRESSEINFORMATION






Hamburg, 07. Februar 2022: Die Hamburger Immomio GmbH, führendes Proptech für die digitale Vermarktung, erweitert ihr Produktportfolio um das Verkauf Modul. Damit können über Immomio zusätzlich zu Mietobjekten auch Verkaufsobjekte einfach verwaltet und vermarktet werden. Mit der Erweiterung ergänzen die Hamburger ihre 360 Grad Plattform um eine weitere Komponente.

 

Seit 2015 verfolgt Immomio die Vision, den Vermietungsprozess für Vermieter und Mieter einfach, schnell und stressfrei zu gestalten. Mit seiner gleichnamigen digitalen Vermietungslösung unterstützt das Proptech die Wohnungswirtschaft bei der Digitalisierung ihrer Vermietungsprozesse. Mit dem neuen Verkauf Modul können nun zusätzlich zu Mietobjekten auch Verkaufsobjekte einfach verwaltet und vermarktet werden.


360 Grad Plattform

Damit vollendet Immomio einen weiteren Schritt hin zur 360 Grad Plattform für die Immobilienbranche. Bereits im Herbst 2021 wurde das Produktportfolio durch die Fusion mit der Deutsche Immobilien IT & Marketing GmbH um das Angebot einer Mieterapp ergänzt. Weitere Module werden in den kommenden Monaten folgen, wie beispielsweise die Projektvermarktung für Neubauimmobilien.


Verkäufer und Käufer profitieren

Auch beim Verkauf setzt Immomio auf den gewohnten digitalen Bewerbungsprozess, den Anwender bereits aus der Vermietung kennen. Verkäufern ist es darüber hinaus möglich, ihre unternehmensbezogenen Widerrufsbestimmungen digital abzubilden, um einen wirksamen Widerrufsausschluss für die Provision sicherzustellen. Neben den Verkäufern, profitieren auch die Interessenten bzw. Käufer. Sie dürfen sich auf einen schlanken und digitalen Verkaufsprozess freuen.


Größtes Proptech in der Wohnungswirtschaft

“Für unsere Kunden ist das Verkauf Modul die logische Erweiterung unseres Angebots. Wir freuen uns sehr, unseren Kunden damit ihre Arbeit wieder ein Stückchen leichter gemacht zu haben. Von nun an können sie alle Vermarktungsprozesse aus einer Oberfläche steuern”, sagt Immomio-Geschäftsführer Nicolas Jacobi. Mit Kunden, die insgesamt über 1,65 Millionen Wohneinheiten verwalten, ist Immomio das größte Proptech in der Wohnungswirtschaft.

 

Über Immomio

Immomio ist das führende Proptech in der deutschen Wohnungswirtschaft. Das Hamburger Unternehmen, zu dem auch die Deutsche Immobilien IT & Marketing GmbH (DIT) gehört, entwickelt und betreibt innovative Lösungen rund um das Vermieten und Verwalten von Immobilien. Mit Immomio kann die gesamte Mieterkommunikation, von der Wohnungssuche über den Mietvertragsabschluss bis hin zum Auszug, digital abgebildet werden. Die Immomio-Kunden verfügen über einen europaweiten Bestand von über 1,65 Mio. Mieteinheiten. Damit zählt Immomio zu einem der zentralen Treiber der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft.

 



39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seit dem 01.05.2021 ist Stefan Williamson (38) neuer Leiter Wohnungswirtschaft bei Immomio.